Aussicht aHEU - Regionale Vermarktungsstrategien



ENGLISH

aHEU unterstützt regionale Lebensmittel-Unternehmen dabei, ihre Produkte zu vermarkten.

Unternehmen

aHEU …
… entwickelt Konzepte und unterstützt ihre Umsetzung.
… kennt sowohl die Bedürfnisse kleinerer als auch größerer Betriebe.
… arbeitet kreativ und zuverlässig.
… ist ein unabhängiges, eigenständiges Unternehmen.
… kennt den Markt.
… hat viele Kontakte.
… kommuniziert komplexe Inhalte verständlich.

Angebot

aHEU bietet Ihnen seine Dienste an für

  1. Beraten zu Marketing, Öffentlichkeitsarbeit & Vertrieb: Marke, Positionierung, Kampagnen, Social Media, Veranstaltungen, Einkaufs-/Absatzkanäle, Kooperationen
  2. Projekte: Umfangreiche Zusammenarbeit wie der Aufbau neuer Geschäftsfelder oder Strukturen in Unternehmen sowie Forschungsaufträge
  3. Sprechen & Vermitteln: Vorträge, Weiterbildungen, fachliche Moderationen

Team

aHEU - Portrait Heike Zeller

Inhaberin von aHEU ist Heike Zeller.

Für ihre Arbeit bringt die Allgäuerin praktische Kenntnisse von Landwirtschaft und Lebensmitteln als Sennerin und Käse-Sommelière, kaufmännische Kenntnisse aus Marketing und regionalem Einkauf eines Einzelhändlers sowie durch ihre Hochschulabschlüsse Diplom-Betriebswirtschaft (BA) und Diplom-Soziologie (Univ.) auch theoretischen Hintergrund mit, sodaß Sie Ihre Projekte in guten Händen wissen können.

aHEU baut auf ein Team aus Graphikern, Webentwicklern, UX-/UI-Designern und anderen jeweils nötigen Gewerken. Auch in Richtung Absatz kann aHEU auf ein breites Netzwerk aus Landwirtschaft, Lebensmittelhandwerk, Mittelstand, Handel, Gastronomie, öffentlichen Einrichtungen und Medien zurückgreifen.

Häufige Fragen

... zur Biographie, Live-Terminen und Wirkungskreis werden hier beantwortet.

Blog

... ist zu finden unter www.aheu.blog
Dazu gibt es auch Instagram und Facebook.

Business Netzwerke

Kontakt

aHEU – Regionale Vermarktungsstrategien
Heike Zeller

Schleißheimer Str. 229b
D-80809 München
Telephon: 0172 364 86 09
Mail: post@aheu.by
USt-Id: DE 316 809 818
Datenschutz